LELO Smart Wand 2 – Ein besonderes Geschenk

Das besondere an diesem Geschenk ist, das es ganz und gar Rena gehört. Ja, ihr habt richtig gelesen. Es ist Renas erstes eigenes Spielzeug! Und bisher gibt es keine Regeln dazu, heißt es kann jederzeit benutzt werden. Doch Rena ist gerade ziemlich zahm und nutzt es nicht aus. Doch vermutlich führt der Besitzer schon was im Schilde. Bleibt also spannend.
Jetzt sollte ich wohl auch nett zu euch sein und endlich verraten was es ist, oder?
Zu Weihnachten gab es den Smart Wand 2 von LELO.

Wieso nicht nur Strafen?

Wieso nicht nur Strafen? Rena weiß aus den vielen, vielen Berichten, die sie am Anfang ihres wachsenden Interesses gelesen hat, das es wohl üblich ist, nach einem Strafsystem zu arbeiten. Denn für viele sei wohl schon die Zufriedenheit, des Doms, Belohnung genug. Jedoch materielle Belohnungen tauchen in den meisten Erzählungen nicht auf. Oft wird es gar als Belohnung angesehen, das die angedrohte Strafe nicht oder nur teilweise vollzogen wird. Für

Weiterlesen

Passion – BDSM & Fetisch Messe 2019

Die faszinierendsten Outfits muss ich den Hunden, sowie dem Pferd zuschreiben, blieben sie doch als Bilder im Kopf hängen, ebenso ein Mann, älteren Kalibers, der ein Halsband mit integrierter Nasenfessel trug. Zwischen all diesen Paradiesvögeln, die sich genauso wie Rena, wohl in ihren Körpern fühlten, war die Sklavin nicht anders, sie passte dahin und war doch ein Einzelstück.

Clubbesuch Steinhaus

Gegen 22:00 Uhr betraten wir den Steinhaus-Erlebnisclub, grob wurde uns alles beschrieben und der Laden war echt gut voll. Wir gingen erstmal in die Umkleide, die Ähnlichkeiten mit der in einer Schwimmhalle hatte und zogen unsere heiße Outfits für diesen Abend an. Das der Sklavin bestand aus schwarzen HighHeels, die leicht glitzern, sowie silbernen Nippelpanzern. Bedeckt wurde ihr Körper mit einem schwarzen Oberteil, das die Brüste durch den Stoff erkennen ließ, sowie einem durchsichtigen Rock, der bei jedem Schritt leicht wehte.

Ina Wave von Lelo

Dieser bezaubernde lila Traum ist mein absoluter Favorit in der wachsenden Sammlung meines Besitzers. Jener ist von der Firma Lelo und ist unter dem Namen INA WAVE zu finden. Heftig Schlucken ließ mich der stolze Preis von knapp 180 €, denn zuvor war es unvorstellbar das die Sklavin je ein Spielzeug besitzen würde, was so kostspielig in der Anschaffung ist.

Hamburg, erster Clubbesuch

Endlich von der Couch aufgerafft, liefen wir weiter herum und blieben auf der höheren Etage des Romanik-Raumes stehen, von dort hatten wir eine gute Sicht auf eine Frau, die im Atrium über einen Bock gelegt, ihren Arsch mit den verschiedensten Schlaginstrumenten bearbeitet bekam.

Erste Berührungspunkte…

Während dieser Beziehung lernte ich meinen jetzigen Freund und Besitzer kennen, die ersten Monate dieser Beziehung, waren voller neuer Erfahrungen, jedoch waren wir derzeit noch kein Paar. Erst knapp 6 Monate später gestanden wir uns ein, das wir Gefühle füreinander haben. Fast zeitgleich entstand auch die Idee, einen Vertrag zu schließen, doch bis zur vollkommenen Ausarbeitung und der Fertigstellung meines individuellen Halsbandes, dauerte es noch weitere drei Monate.